SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

08.05.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten: Körner fordert Offensive für duale Ausbildung

Die katholische Kirche hatte am Montag im Rahmen der Reihe „Perspektiven“ zu einer Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten zur Kommunalwahl in Stuttgart eingeladen – und abgesehen von der Linkspartei waren auch alle demokratischen Parteien anwesend. Die SPD wurde von ihrem Spitzenkandidaten Martin Körner vertreten.

07.05.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

„Jazz für Kinder“ im Stuttgarter Westen

Die SPD Stuttgart-West mit Bine Schulz und Stefanie Brum luden am vergangenen Samstag die kleinsten Bürger und Ihre Begleiter zu einer besonderen Veranstaltung ein: „Jazz für Kinder“ auf dem Moltkeplatz.

06.05.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Legale Graffitisprayflächen im Stadtgebiet schaffen

Legale Graffitisprayflächen sind eine wichtige Forderung der Jusos für die Kommunalwahl – und es steht auch so im Wahlprogram der SPD. Wir setzen uns dafür ein, dass im Stadtgebiet mehr legale Sprayflächen geschaffen werden um kreativen Graffitikünstlerinnen und -künstlern den Raum zu geben ihre Leidenschaft auszuleben. Ein positiver Nebeneffekt: Es gibt weniger Beschwerden wegen illegalen Graffiti.

05.05.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Klickkampagne im Wahlkampf: Die Südseite des Lebens

Die Kandidatinnen und Kandidaten des Stuttgarter Südens haben sich einen neuen Weg im Internet gesucht, um ihre Inhalte für die Gemeinderatswahl zu präsentieren: Die Klickkampagne. Jeder Kandidat, jede Kandidatin wird hier mit einer zentralen politischen Position dargestellt – nur ein Klick für den Wähler. Noch besser: Es werden Plätze und Orte im Stuttgarter Süden vorgestellt und deren Bedeutung in der Kommunalpolitik der letzten Jahre. Klicken Sie einfach, und entdecken Sie die Südseite des Lebens und des Wahlkampfs!

02.05.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Immer ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger

Dr. Karin Gürtler und Claudia Eichert waren gemeinsam beim Infostand, das Interesse war groß – sehr viele Bürgerinnen und Bürger wissen schon, dass am 25. Mai Kommunal-, Regional- und Europawahlen sind. Gerne nahmen sie die Prospekte mit, in denen die Kandidatinnen und Kandidaten vorgestellt werden.

25.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Martin Körner und Daniel Campolieti

SPD-Spitzenkandidat Martin Körner: Stadt soll endlich gegen Tausende leer stehende Wohnungen vorgehen

Angesichts Tausender leer stehender Wohnungen fordern der Spitzenkandidat der Stuttgarter SPD zur Gemeinderatswahl, Martin Körner, die wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, Monika Wüst, und Daniel Campolieti, stellvertretender Vorsitzender der Stuttgarter SPD und des Stuttgarter Mietervereins, mehr Aktivitäten der Stadt gegen den Leerstand.

21.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Eiermann-Campus beschäftigt Vaihinger Naturfreunde

Über 50 Mitglieder der Narturfreunde aus Vaihingen und Rohr trafen sich am Karfreitagnachmittag am Eiermann-Gelände, um sich von Stadtrat Hans H. Pfeifer die Geschichte und die aktuelle Problematik erläutern zu lassen. Seit 2001 unter Denkmalschutz, fristet die 2009 von der IBM verlassene ehemalige Hauptverwaltung ein trauriges Dasein. Ein Immobilienentwickler hat sich verzockt, die Gesellschaft ging pleite und die Gläubigerbanken geben kein Geld mehr zur Gebäudesicherung.

20.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Holch und Eichert verteilten auf Marienplatz Ostereier

Beste Wünsche für die Osterfeiertage! Stadtratskandidatin Ulrike Holch (Platz 12) und Regionalkandidatin Claudia Eichert (Platz 4) verteilten auf dem Marienplatz 200 schön gemachte SPD-Ostereier als kleinen Ostergruß. Und auch hier zeigt sich wieder, wie der Süden tickt: Auch Angehörige anderer Religionen freuten sich über das kleine Präsent.

19.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Wahlkampf ist Handarbeit

Man stellt sich das alles so einfach vor. Mit professionellen Dienstleistern, viel Geld und was es sonst noch so alles gibt. Dabei ist Wahlkampf viel mehr Handarbeit als Viele wissen. Und das gilt auch für den Transport. Nicht jeder Wahlkämpfer hat einen VW-Bus vor der Tür stehen. Und so muss kurzerhand der Fiesta in einen Lastwagen umfunktioniert werden. In diesem Fall, um 18.000 Exemplare der druckfrischen SPD-Wahlkampfzeitung in das Zwischenlager im Stuttgarter Süden zu bringen. Udo Lutz, Ulrike Holch, Andreas Reißig, Cristina Rizzotti, Karl-Friedrich Jedtke, Angelika Brautmeier, Arnim Emrich und Lena Mayländer, die KandidatInnen des Südens, bringen diese dann in Wochenend- und Abendaktionen an die Haushalte des Bezirks.

16.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Stuttgart

Plakate: Kleistern mit dem Ortsverein Süd

Ganz all­mäh­lich beginnt die heiße Wahlkampfphase in Stuttgart, im Stadtbild erkennbar durch die Vermehrung der Plakate am Straßenrand. Was Viele nicht wissen: Alles ehrenamtliche Arbeit. Trotz Einzug der Plastikplakate kleistern viele Ortsvereine auch selbst noch Papierplakate, bspw. der Ortsverein Süd. Hier legen Gemeinderatskandidatin Ulrike Holch und Gemeinderatskandidat Arnim Emrich gerade Hand an. Peer Steinbrück kommt ab, die Gemeinderatskandidaten aus Stuttgart Süd dran. Man sieht dabei: Kleistern kann auch Spaß machen!

Beschlüsse, Aktuelle Nachrichten

Alle Beschlüsse und Positionen des SPD Kreisverbands Stuttgart finden Sie in unserem Beschluss-Wiki

Aktuelle Berichte aus dem Raum Stuttgart finden sich auf der Website des Kreisverbands

Auf Twitter sind wir mit dem Nutzer @spd0711 unterwegs und auch ansprechbar. 

Für die SPD Spenden

Mitmachen!

Eintreten

Rotes Netz

Rotes NEtz