21.06.2020 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

SPD Stuttgart verurteilt die gewalttätigen Ausschreitungen

 
Krawalle in Stuttgart, hier i.d. Münzstraße am Marktplatz Stuttgart (Foto: Marcel Schlatterer)

Die SPD Stuttgart verurteilt die gewalttätigen Ausschreitungen, die sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Stuttgarter Innenstadt ereignet haben. Gleichzeitig dankt sie den zahlreichen Einsatzkräften, Polizistinnen und Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungskräften für ihren Einsatz unter schwierigsten Bedingungen.

„Stuttgart hat in der vergangenen Nacht eine Eskalation von Gewalt in hier nie gekannter Dimension erlebt“, sagt der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc. „Teile der Event- und Partyszene scheinen Gewalt gegen Menschen und Sachen als Teil eines bizarren Vergnügens zu sehen und riskieren damit, dass Polizistinnen und Polizisten sowie Rettungskräften Schaden zugeführt wird. Wir unterstützen die polizeilichen Ermittlungen und sehen es als notwendig an, dass dieses nicht entschuldbare Verhalten konsequent geahndet wird.“

Stuttgart ist zurecht stolz auf die offene, liberale und vielfältige Stadtgesellschaft. „Wir dürfen nicht zulassen, dass solche Aktionen etwas ins Rutschen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt wie auch das Sicherheitsgefühl ins Wanken bringen“, so Perc. „Ich bin erschrocken über die offenkundige Grenzverschiebung – Gewalt darf weder in der politischen Auseinandersetzung noch gar zum Spaß eine Option sein“, schließt Dejan Perc.

01.05.2020 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

1. Mai: Solidarisch ist man nicht alleine!

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus zwingt die Gewerkschaften in diesem Jahr zu einer historisch einmaligen Entscheidung. Der DGB hat beschlossen, die diesjährigen Demonstrationen und Kundgebungen zum 1. Mai abzusagen. Daher werden wir den Tag der Arbeit in diesem Jahr nicht wie gewohnt zusammen mit vielen Genossinnen und Genossen und Kolleginnen und Kollegen aller Branchen und Gewerkschaften, zusammen mit anderen Parteien und Politgruppen auf der Straße begehen. Auch wenn wir nicht gemeinsam auf den Straßen und öffentlichen Plätzen demonstrieren, stehen wir trotzdem zusammen, denn solidarisch ist man nicht alleine!

Ihr könnt dabei selbst aktiv werden - drei Beispiele findet Ihr unter >>weiterlesen<<.
Wir wünschen Euch auch unter diesen Umständen einen schönen 1. Mai!

Für die SPD Stuttgart: Dejan Perc
Für die AfA Stuttgart: Gerri Kannenberg, Vorsitzender

29.04.2020 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

SPD Stuttgart fordert Maskenpflicht an Schulen

 

Die SPD Stuttgart kritisiert, dass die Landesregierung ihrer Fürsorgepflicht gegenüber den
Lehrer*innen und den Schüler*innen nicht nachkommt und diese einem erhöhten Ansteckungsrisiko aussetzt.

Besonders deutlich macht dies die jüngste Entscheidung der Landesregierung, eine Maskenpflicht für den Einkauf im Einzelhandel und im ÖPNV einzuführen. „Für mich ist nicht ersichtlich, warum das Ansteckungsrisiko im ÖPNV oder im Supermarkt wesentlich höher sein sollte als in einer öffentlichen Schule“, sagt der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc.

Die SPD Stuttgart fordert die Landesregierung daher dazu auf, eine Maskenpflicht für den Besuch von Schulen einzuführen und ausreichend Masken für die Lehrer*innen und Schüler*innen, die ab dem 4. Mai wieder die baden-württembergischen Schulen besuchen werden, bereitzustellen.
 

19.04.2020 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

ONLINEMEETING: #Corona: Situation und Forderungen der Beschäftigen in den Gesundheitsberufen

 

+++Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte und Nichtmitglieder.+++

Die SARS-CoV-2-Pandemie hat die gesamte Gesellschaft im Griff. Die Wirtschaft, das öffentliche und soziale Leben liegen lahm, Pflegeheime sind mit Ausgangsverboten belegt, Kommunen und Kliniken bereiten sich auf noch größere Patientenzahlen vor. Zwischen Experten, Krisenstäben und Maßnahmen ist von Wertschätzung und Respekt für die Beschäftigten in den Gesundheitsberufen die Rede.

Marc Kappeler Gewerkschaftssekretär bei ver.di in Stuttgart, stellt uns deshalb den aktuellen Stand und die Forderungen der Beschäftigten aus den Stuttgarter Kliniken am Mittwoch, 22. April um 19:00 Uhr vor.

- Wie ist die Versorgung mit Persönlicher Schutzausrüstung?
- Wie bewerten die Beschäftigten das Krisenmanagement der Regierungen?
- Welche Forderungen erheben die Beschäftigten?
 

17.03.2020 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Coronakrise: „Ein Couchtisch ist kein Heimarbeitsplatz“ – Mehr Unterstützung für berufstätige Eltern nötig!

 

SPD-Arbeitnehmer weisen auf Arbeitnehmerrechte hin und fordern Maßnahmen zur Entlastung von berufstätigen Eltern.

Die Arbeitnehmer in der SPD weisen Beschäftigte im Land darauf hin, ihre Rechte trotz aller erforderlichen Corona-Prävention wahrzunehmen. Dies betrifft vor allem Urlaubsansprüche, Pausenzeiten und Telearbeit (oft Homeoffice genannt).

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Stuttgart (AfA) begrüßt die drastischen, aber nach aktuellem Wissensstand notwendigen Einschnitte in das öffentliche Leben, wie die Absage von Veranstaltungen und die Schließung von öffentlichen Einrichtungen. Dies ist aus AfA-Sicht notwendig um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten...

09.03.2020 in Veranstaltungen

Frühjahrsempfang am 05.04.2020 um 11:15 Uhr - ACHTUNG ABGESAGT!

 

Aufgrund der aktuellen Lage ist der Frühjahrsempfang ses SPD-Ortsvereins Möhringen am Sonntag, 5. April 2020, um 11:15 Uhr im Bürgerhaus Möhringen abgesagt. 

Wir bitten um Verständnis. Alles Gute und viel Gesundheit, wir freuen uns auf den nächsten Empfang 2021. 

 

 

09.02.2020 in Ortsverein

Einladung zur erweiterten Vorstandssitzung 10.2.2020, 19:30

 

Herzliche Einladung zu unserer nächsten erweiterten Vorstandssitzung! 

Dieses Mal wollen wir auch thematisch mit euch diskutieren: Dazu stellt Madeleine das Buch "Mehr Gerechtigkeit!" von Hans-Jochen Vogel vom November 2019 vor, der darin seine Ideen für eine gerechtere Bodenpolitik darlegt, die er bereits vor 50 Jahren so als Münchner Oberbürgermeister und Bundesbauminister verfolgt hat. Wer sich schon etwas einstimmen möchte, kann dies gern mithilfe des nachfolgenden Interviews oder Podcasts tun:

https://www.fes.de/themenportal-demokratie-engagement-rechtsstaat-kommunalpolitik/artikelseite/hans-jochen-vogel-im-interview-fuer-eine-gerechte-bodenpolitik
https://www.br.de/mediathek/podcast/eins-zu-eins-der-talk/hans-jochen-vogel-spd-politiker/1733406

Auf die Sitzung & die Diskussion mit euch freuen sich
Madeleine & Dieter

31.01.2020 in Ortsverein

SPD-Ortsverein Möhringen wählt neuen Vorstand mit Doppelspitze

 

Stuttgart/Möhringen – Am Freitag, 24. Januar 2020, wählte der SPD-Ortsverein Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung Madeleine Hankele-Gauß und Dieter Bernhardt einstimmig zu seinen neuen Vorsitzenden als Doppelspitze. Nach dem beruflich bedingten Wegzug des vormaligen Vorsitzenden Patrick Domberg hatten Hankele-Gauß und Bernhardt das Amt bereits 2019 kommissarisch übernommen. Komplettiert wird der Vorstand durch Hans-Peter Ehrlich als Kassier, Jonathan Gauß als Schriftführer sowie Volker Schmidt, Ingrid Schulte und Björn Selent als Beisitzerinnen und Beisitzer: Sie wurden allesamt im Amt bestätigt. Als Gast durfte der Ortsverein den SPD-Gemeinderat Dejan Perc begrüßen, der von der Arbeit der neu gebildeten SPD-Gemeinderatsfraktion berichtete. 

Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Möhringen: (v. l.) Jonathan Gauß, Hans-Peter-Ehrlich, Björn Selent, Dieter Bernhardt, Madeleine Hankele-Gauß, Volker Schmidt.
Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Möhringen: (v. l.) Jonathan Gauß, Hans-Peter-Ehrlich, Björn Selent, Dieter Bernhardt, Madeleine Hankele-Gauß, Volker Schmidt. 

 

22.01.2020 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

KDK mit der Nominierung der Kandidatin oder des Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl 2020

 

Hiermit laden wir euch herzlich ein zur Kreiskonferenz mit Nominierung der Kandidatin oder des Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl 2020.

Sie findet statt am Montag, 03. Februar 2020 um 18:00 Uhr im DGB, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart.
Hierzu schlage ich folgende Tagesordnung vor:

21.01.2020 in Aktuelles von SPD Stuttgart

SPD-Kreisvorstand: Martin Körner einstimmig als OB-Kandidat vorgeschlagen

 

Der Kreisvorstand der SPD Stuttgart schlägt den Delegierten vor, die Bewerbung von Martin Körner für das Amt des Oberbürgermeisters zu unterstützen. Auf der gestrigen Sitzung wurden neben den Mitgliedern des Kreisvorstands auch alle Mitglieder des Kreisverbands eingeladen.

Körner überzeugte die anwesenden Genossinnen und Genossen mit einer leidenschaftlichen Bewerbung: Stuttgart braucht eine neue Dynamik an der Spitze der Stadt! Körner kündigte eine echte Offensive für bezahlbare Wohnungen an. Darüber hinaus möchte er Stuttgart bis 2030 zu 100 % mit erneuerbarem Strom versorgen. Die 5-Minuten-Stadt ermöglicht allen Bürgerinnen und Bürgern die „Teilnahme“ in der Stadt. Stuttgart ist für alle da. Als OB wird er neue Impulse an der Spitze der Landeshauptstadt setzen. In den weit über 20 Redebeiträgen der Teilnehmer wurde die Bewerbung offen begrüßt.

Die offizielle Entscheidung fällt die SPD Stuttgart am Montag, 03.02.2020 um 18 Uhr.

Der SPD-Vorsitzende Dejan Perc...

 

Martin Körner

Folge Martin auf Instagram

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

01.09.2020, 23:00 Uhr - 31.12.2020, 23:59 Uhr Pandemiehinweis
Bitte beachten, dass es pandemiebedingt auch sehr kurzfristig zu Absagen einzelner VAs kommen kann. Sämtliche Ter …

23.09.2020, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Bürgerstand mit Martin Körner
Im Rahmen der Stadtteil-Tour kommt Bürgermeisterkandidat Martin Körner nach Möhringen. Er besucht den Tafellade …

26.09.2020, 10:00 Uhr - 19:30 Uhr SPD Stuttgart: Nominierungskonferenz für die Landtagswahl WK1-4 (Uhrzeiten beachten!)
Zur Nominierung unseres Kandidaten/unserer Kandidatin für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis 01-04 Stuttgart lade …

Alle Termine

Beschlüsse, Aktuelle Nachrichten

Alle Beschlüsse und Positionen des SPD Kreisverbands Stuttgart finden Sie in unserem Beschluss-Wiki

Aktuelle Berichte aus dem Raum Stuttgart finden sich auf der Website des Kreisverbands

Auf Twitter sind wir mit dem Nutzer @spd0711 unterwegs und auch ansprechbar. 

Für die SPD Spenden

Mitmachen!

Eintreten

Rotes Netz

Rotes NEtz