SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

05.04.2021 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Pressemitteilung zur Corona-Demo

Angesichts der gestrigen Ereignisse in Stuttgart im Zusammenhang mit den Corona-Demonstrationen fordert der Vorsitzende der Stuttgarter SPD Dejan Perc personelle Konsequenzen bei der Stadtführung:

Das Bild, das Stuttgart gestern abgegeben hat, ist beschämend. Tausende Demonstrierende treffen sich unter bewusster Missachtung der Hygiene- und Abstandsregeln. Und der Stadtspitze in Person des Ordnungsbürgermeisters fällt nichts anderes dazu ein, als den friedlichen Verlauf zu loben? Es ist das zweite Osterfest in Folge, bei dem viele Menschen auf Besuche von Familien und Freunden verzichten. Wir schränken die Kontaktmöglichkeiten ein, verlangen viel vom Gesundheitssystem und muten der Wirtschaft einiges zu. Wie sollen die Menschen im Namen der Pandemiebekämpfung das weiterhin mittragen, wenn gleichzeitig Demonstrierende dies tausendfach missachten können? Und das Ganze auch noch mit Genehmigung der Stadt.

28.03.2021 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

SPD nominiert Kandidat*innen für die Bundestagswahl

Die SPD Stuttgart hat am Samstag, den 27.03. im Gazi-Stadion ihre beiden Kandidat*innen Dejan Perc (WK 259 Stuttgart-Nord) und Lucia Schanbacher (WK 258 Stuttgart-Süd) für die Bundestagswahl nominiert.

Corona-Konform: Nominierung für die Bundestagswahl 2021
Corona-konform: SPD Stuttgart Nominierung für die Bundestagswahl 2021

 

28.02.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Online: Veranstaltungsreihe "Stuttgarter Energiegespräche"

Am 2.3. um 19 Uhr mit Dr. Max Peters und Lucia Schanbacher.

wir vom Themenforum "Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart" bereiten wieder ein Video-Treffen vor, zu dem wir Euch herzlich einladen! Thema ist der im Januar vom Umweltministerium veröffentlichte "Handlungsleitfaden kommunale Wärmeplanung". Im Herbst kam das novellierte baden-württembergische Klimaschutzgesetz heraus, das alle größeren Kommunen zur Aufstellung eines Wärmeplans bis 2023 verpflichtet. Der neue Leitfaden stellt den praktischen Teil dar - er schildert, wie es gehen soll.

09.02.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Gleichstellung im 21. Jahrhundert - noch immer ein Traum?

Evelyne Gebhardt MdEP "Youtube live" mit Evelyn Regner MdEP zum Thema: "Gleichstellung im 21. Jahrhundert - noch immer ein Traum?"
Donnerstag, den 11.02.2021, um 19.00 Uhr

Gesprächspartnerin: Evelyn Regner MdEP aus Österreich (Vorsitzende des Ausschusses für die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter des Europäischen Parlaments)

Das Gespräch findet über mein Youtube-Profil statt: https://youtu.be/Vc3rZO8KBug

Zum Anschauen des Livestreams ist keine Anmeldung erforderlich.

09.01.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Terminhinweis: KdK am 11.01. im Kursaal verschoben

Liebe Genossinnen und Genossen,
 
der Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg hat beschlossen, die Landesvertreterversammlung am 24. Januar 2021 aufgrund der aktuellen Corona-Lage abzusagen. Voraussichtlich wird diese nun Anfang Mai 2021 stattfinden.
 
Daher hat der Kreisvorstand gestern Abend beschlossen, die KDK zur Nominierung unserer Bundestagskandidat*innen am 11. Januar 2021 ebenfalls zu verschieben. Eine Durchführung wäre unserer Ansicht nach in der aktuellen Lage nicht zu verantworten!
 
Als neuer Termin wurde der 8. Februar festgelegt. Eine entsprechende Einladung geht Euch dann rechtzeitig zu.
 
Ich wünsche Euch allen noch ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!
 
Herzliche Grüße und bleibt gesund
Dejan Perc

03.01.2021 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Lucia Schanbacher und Dejan Perc

SPD-Kreisvorstand benennt die Kandidat*innen für die Bundestagswahl

Der Kreisvorstand der SPD Stuttgart hat den Personalvorschlag für die anstehende Bundestagswahl beschlossen. Am 11. Januar werden die Kandidat*innen von einer Kreisdelegiertenkonferenz nominiert.

Für die beiden Wahlkreise schlägt der SPD-Kreisvorstand die beiden Kandidat*innen vor:
 

Wahlkreis 258 Stuttgart-Süd: Lucia Schanbacher

Wahlkreis 259 Stuttgart-Nord: Dejan Perc

 

Zum Vorschlag des Kreisvorstandes äußert sich Daniel Campolieti, stellvertretender Kreisvorsitzender der Stuttgarter SPD: „Nachdem unsere langjährige Abgeordnete Ute Vogt nicht mehr antritt, muss uns nun der Generationenwechsel gelingen. Mit Lucy Schanbacher und Dejan Perc sind wir sehr optimistisch. Beide beweisen im Stadtrat, dass sie für Politik und ihre Themen brennen. Wir beweisen mit diesen Kandidaturen, dass die SPD in Stuttgart vielfältig, modern und jung ist. Lucy Schanbacher steht u.a. für eine Rote Klimapolitik und Dejan Perc für ein modernes Familien- und Integrationsbild – Themen, die in der Bundestagswahl für viele Menschen eine Rolle spielen.“

 

Kurzvorstellung der Kandidat*innen:

20.11.2020 in Wahlen von SPD Stuttgart

Pressemitteilung zum 2. OB-Wahlgang

SPD Stuttgart ruft ihre WählerInnen auf, bei der OB-Wahl für bezahlbares Wohnen, klimaverträgliche Mobilität, wirksamen Klimaschutz und Energiewende zu stimmen.

Die SPD ist die Partei des Diskurses. Wichtige gesellschaftliche Fragen werden in keiner deutschen Partei so offen und teilweise kontrovers diskutiert, wie in der SPD. Im Bund, im Land und auch in Stuttgart, wie es bei der OB-Wahl nach dem 1. Wahlgang geschehen ist. Diese Diskussionen sind wichtig, weil sie die DNA der SPD sind und zum gesellschaftlichen Fortschritt beitragen. Keine andere Partei in der Bundesrepublik ist in der Lage, solche offenen Diskussionen zu führen, und Spannungen und Gegensätze auszutragen. Darauf sind wir seit über 150 Jahren stolz.

Nach dem Votum der Wählerinnen und Wähler am 8. November hat die SPD Stuttgart in insgesamt acht Sitzungen von Kreisvorstand, Ortsvereinsvorsitzenden und Fraktion viele Stunden intensiv und konstruktiv über das weitere Vorgehen beraten.

Gemeinsames Ziel war stets, ein inhaltlich begründetes Bündnis einzugehen mit einer Person an der Spitze, die von allen vier Parteien/Gruppierungen getragen wird. Dies aus der Überzeugung heraus, dass nur so eine reelle Chance besteht, ein mehrheitsfähiges Gegenangebot zu einem CDU-OB Nopper aufzubauen. Dies sahen und sehen wir als unsere Verantwortung für Stuttgart an. Wir befürchten einen Stillstand bzw. Rückschritt in zentralen Themen bei einem OB, der gegen eine in der Stadtgesellschaft und im Gemeinderat vorhandene strukturelle Mehrheit für progressiv-ökologische Politik arbeitet.

Um dieses Ziel zu erreichen, 

11.11.2020 in Wahlen von SPD Stuttgart

SPD Stuttgart bedauert das Scheitern eines progressiv-ökologischen Bündnisses

Die SPD Stuttgart bedauert, dass trotz der sehr weitgediehenen Gespräche die Bemühungen um ein fortschrittlich-ökologisches Bündnis gescheitert sind. „Die 10 Punkte, auf die man sich zur Umsetzung in den kommenden Jahren verständigt hat, lagen unterschriftsreif vor. Und dennoch ist es auf Grund von persönlichen Eitelkeiten gescheitert“, sagt der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc.

Neben den inhaltlichen Punkten gab es auch Annährung in der Frage nach den Personen. „Der Rückzug der zweitplatzierten Kandidatin Veronika Kienzle ist ein großer Schritt, der sicherlich weder ihr noch der sie unterstützenden Partei leichtgefallen sein dürfte. Dass sie das dennoch gemacht hat, zeigt Größe und nötigt mir Respekt ab“, sagt Perc. Eigene Ambitionen zum Wohle eines erfolgsversprechenderen Bündnisses zurückzustellen, spricht für einen starken Charakter. „Umso bitterer ist es, dass die allein auf das eigene Ego ausgerichtete Agenda eines Hannes Rockenbauch dieses Bündnis zunichte gemacht hat. Er muss sich den Vorwurf gefallen lassen, die Bemühungen, einen konservativen OB zu verhindern, deutlich erschwert bis vereitelt zu haben. Wie das mit den Zielen seiner ihn tragenden Bewegungen in Einklang zu bringen ist, weiß vermutlich nur er selbst“, äußert sich Perc enttäuscht.

02.10.2020 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Energiewende in Stuttgart umsetzen

Das Umsetzen einer wirkungsvollen Energiewende in Stuttgart kommt nur sehr schleppend voran. Unsere Hoffnungen ruhen auf einem neuen Oberbürgermeister, der mit Tatkraft die notwendigen Umsetzungsschritte einleitet. Martin Körner wird daher auf unserer Veranstaltung seine Vorstellungen zu einer wirkungsvollen Energiewende in unserer Stadt darlegen.

Zudem konnten wir mit Dr. Nina Scheer (MdB) und Mitglied im Umwelt- und Energieausschuss, Thilo Rentschler, Oberbürgermeister in der Stadt Aalen sowie Dr. Martin Pehnt von Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg weitere interessante Inputgeber für die Veranstaltung gewinnen.

Wann/Wo/Wie? Energiewende in Stuttgart umsetzen:
am Dienstag, den 13. Oktober 2020, von 16-18h
DGB-Haus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart
Großer Saal (maximal 60 Teilnehmer)

25.09.2020 in Wahlen von SPD Stuttgart

Katrin Steinhülb-Joos

Vorstellung der SPD KandidatInnen für die Landtagswahl, heute: Katrin Steinhülb-Joos (WK IV)

Katrin Steinhülb-Joos leitet als Rektorin die Altenburg-Gemeinschaftsschule in Bad Cannstatt. Die Mutter von 3 Kindern ist seit über 40 Jahren Mitglied im Turnverein Bad Cannstatt und seit 27 Jahren Mitglied der GEW. Die gebürtige Stuttgarterin engagiert sich als stellvertretende Bezirksbeirätin in Stuttgart-Münster kommunalpolitisch.

Ihr Herzensthema Bildungspolitik will sie nun auch landespolitisch vorantreiben: „Engagement für Bildungsgerechtigkeit und bestmögliche Chancen für alle Schülerinnen und Schüler zu erreichen, sind in meiner Biographie seit jeher festgeschrieben. Ich kandidiere für den Landtag mit dem Ziel, mich für bessere und gerechtere Bildung einzusetzen und dafür zu kämpfen. Ich setze mich, neben der Verbesserung der Schulqualität, für die gerechte Verteilung von Ressourcen, den Ausbau der digitalen Bildung und für die verbesserte Kooperation mit der Stadt, eine bessere Kooperation zwischen Land und Stadt ein. Für die Kinder und die Eltern spielt es keine Rolle, ob die Stadt oder das Land für die Bildung zuständig ist, sie wollen die beste Bildung für ihre Kinder. Das möchte ich für sie im Landtag erreichen.“

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

11.04.2021, 18:30 Uhr - 31.05.2021, 23:59 Uhr Terminhinweise zur Pandemie
Bitte beachten, dass aufgrund der anhaltenden Pandemie es immer noch zu (kurzfristigen) Absagen oder Verschiebunge …

14.05.2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Digitale Mitgliederversammlung
-- Save the date -- Einladung folgt per E-Mail bzw. klassisch per Brief. Die geplante KDK am 17.5. entfäll …

17.05.2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr ABGESAGT: KDK (digitale MV am 14.5.)
Details wie genauer Beginn, ob Präsenzveranstaltung oder Online mit Einwahldaten, wird noch per E-Mail bekannt g …

Alle Termine

Beschlüsse, Aktuelle Nachrichten

Alle Beschlüsse und Positionen des SPD Kreisverbands Stuttgart finden Sie in unserem Beschluss-Wiki

Aktuelle Berichte aus dem Raum Stuttgart finden sich auf der Website des Kreisverbands

Auf Twitter sind wir mit dem Nutzer @spd0711 unterwegs und auch ansprechbar. 

Für die SPD Spenden

Mitmachen!

Eintreten

Rotes Netz

Rotes NEtz