Herzlich willkommen beim SPD OV Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

Aktuelle Informationen zum Ortsverein finden Sie hier. 

Eine erweiterte Ortsvereinssitzung (parteiöffentlich) findet i.d.R. jeden 2. Montag des Monats um 19:30 Uhr in Saal 3 des Bürgerhaus Möhringen (Filderbahnplatz 32) statt. Alle weiteren Termine (auch öffentlich) finden Sie ebenfalls hier auf der Website. 

Corona-Reglungen für das Bürgerhaus: seit Beginn der Pandemie im Jahr 2020 konnten wir hygienebedingt dort oft nicht tagen und unsere erweiterten Vorstandssitzungen fanden deshalb nur online statt. Inzwischen ist das Haus jedoch für Besucher sowie für die Nutzung durch Vereine und politische Organisationen wieder zugänglich gemacht worden. 

So können wir uns seit dem Sommer 2021 wieder in vertrauter Umgebung im Bürgerhaus treffen und persönlich begegnen. Bereits am Montag, 12. Juli 2021 fand unsere erweiterte Vorstandssitzung wieder dort statt. Auch für 2022 hoffen wir, dass Treffen in Präsenz und damit in gewohnter Form weiter möglich sind.

Für die kommenden Monate sind folgende Termine für das Bürgerhaus geplant:

10.01.2022 Sitzung des erweiterten Vorstandes (Sitzungsraum 3)

28.01.2022 Jahreshauptversammlung des Ortsvereins u.a. mit Neuwahl des Vorstandes (Ursula-Ida-Lapp-Saal)

14.02.2022 Sitzung des erweiterten Vorstandes (Sitzungsraum 3)

14.03.2022 Sitzung des erweiterten Vorstandes (Sitzungsraum 3)

03.04.2022 Frühjahrsempfang des Ortsvereins im Bürgerhaus Möhringen

09.05.2022 Sitzung des erweiterten Vorstandes (Sitzungsraum 3)

13.06.2022 Sitzung des erweiterten Vorstandes (Sitzungsraum 3)

08.07.2022 Sommerfest des Ortsvereins auf dem Plätze in Sonnenberg

Gerne können Sie uns bei Interesse an unserer Arbeit oder bei Fragen und Anmerkungen jederzeit auch über das Kontaktformular kontaktieren. Wir freuen uns über Nachrichten. 

 

07.04.2022 in Ortsverein

Frühjahrsempfang der SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg am 03.04.2022

 

Der Ortsverein hatte am Sonntag, 03.April 2022, nach Corona-bedingter längerer Pause, wieder einmal zu seinem traditionellen Frühjahrsempfang in das Bürgerhaus Möhringen geladen.

Björn Selent konnte neben einigen BezirksbeirätInnen, sowie der stellvertretenden Bezirksvorsteherin Frau Heymann, auch zahlreiche VertreterInnen von Möhringer Vereinen und Organisationen begrüßen.

Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die „Initiative Lebensraum Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg e.V.“ (ILM), die in eindrucksvoller Weise über ihre vielfältige Arbeit im und für den Stadtbezirk berichtete. Sich kümmern, andere zu unterstützen und Hilfe zu geben, einen lebenswerten Raum zu schaffen, das steht im Zentrum der derzeitigen 13 Projekte der „ILM“. Darunter so etablierte wie die „Kümmerer“ oder „Dätsch mer net“ oder die neueren wie „Herzsicheres Möhringen“ und „Schmetterling & Co“.

Gelebte Solidarität, wo immer nötig und wo immer möglich. Das ist nicht nur in Möhringen, sondern in Anbetracht einer Zeit, die gerade durch Krieg, Zerstörung, Vertreibung und Leid geprägt ist, weit über die Grenzen des Stadtbezirkes hinaus von großer Bedeutung.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von dem Jazz-Pianisten Martin Sörös.

Zum Ausklang lud der Ortsverein seine Gäste zu einem kleinen Imbiss und Getränken ein, mit der Gelegenheit zum Austausch und zu guten Gesprächen.

07.04.2022 in Ortsverein

Der neue Vorstand

 

Am 28.01.2022 wählten die Mitglieder des Ortsvereins auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Dieter Bernhardt wurde im Amt des Vorsitzenden bestätigt, ebenso Hans-Peter Ehrlich als Kassierer. Stellvertretender Vorsitzender wurde Björn Selent, die Funktion des Schriftführers übernimmt Günter Didra. Als Beisitzer gehören dem Vorstand Johannes Büchs und Volker Schmidt an.

31.01.2020 in Ortsverein

SPD-Ortsverein Möhringen wählt neuen Vorstand mit Doppelspitze

 

Stuttgart/Möhringen – Am Freitag, 24. Januar 2020, wählte der SPD-Ortsverein Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung Madeleine Hankele-Gauß und Dieter Bernhardt einstimmig zu seinen neuen Vorsitzenden als Doppelspitze. Nach dem beruflich bedingten Wegzug des vormaligen Vorsitzenden Patrick Domberg hatten Hankele-Gauß und Bernhardt das Amt bereits 2019 kommissarisch übernommen. Komplettiert wird der Vorstand durch Hans-Peter Ehrlich als Kassier, Jonathan Gauß als Schriftführer sowie Volker Schmidt, Ingrid Schulte und Björn Selent als Beisitzerinnen und Beisitzer: Sie wurden allesamt im Amt bestätigt. Als Gast durfte der Ortsverein den SPD-Gemeinderat Dejan Perc begrüßen, der von der Arbeit der neu gebildeten SPD-Gemeinderatsfraktion berichtete. 

Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Möhringen: (v. l.) Jonathan Gauß, Hans-Peter-Ehrlich, Björn Selent, Dieter Bernhardt, Madeleine Hankele-Gauß, Volker Schmidt.
Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Möhringen: (v. l.) Jonathan Gauß, Hans-Peter-Ehrlich, Björn Selent, Dieter Bernhardt, Madeleine Hankele-Gauß, Volker Schmidt. 

 

29.04.2019 in Ortsverein

PM: Frühjahrsempfang der SPD Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

 

Der SPD-Ortsverein Möhringen - Fasanenhof - Sonnenberg hatte am Sonntag, 28. April 2019, zum Frühjahrsempfang ins Bürgerhaus Möhringen geladen. Stadtrat Hans-Peter Ehrlich konnte neben Stadt- und BezirksbeirätInnen und den Kandidierenden der Kommunal- und Regionalwahl auch Vertreterinnen und Vertreter von Möhringer Vereinen begrüßen. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GzP) Möhringen. 

Das breitgefächerte Angebot dieses Dienstes und seine Arbeitsweise wurden eindrucksvoll von der Leiterin des GzP Möhringen, Frau Kirsten Wolf, geschildert. Mitarbeitende und KlientInnen berichteten von ihren Erfahrungen mit der Einrichtung, sodass ein rundes Bild über die Möglichkeiten der Unterstützung entstand. Musikalisch umrahmt wurde der Frühjahrsempfang von MuGroove, Chor und Band des GpZ. Deren musikalisches Repertoire reichte beeindruckend weit, von „Die Gedanken sind frei“ bis zu modernen Popsongs, die gekonnt für gute Stimmung sorgten. Im Anschluss bedankte sich der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Dieter Bernhard, für den offenen Einblick in den Alltag von psychisch erkrankten Menschen, für die das GpZ ein guter und verlässlicher Partner in allen schwierigen Lebenssituationen ist. Zum Ausklang der Veranstaltung lud Bernhard zur Begegnung sowie zum gemeinsamen Essen und Trinken ein.

 

 

22.04.2019 in Aktuelles

Frühjahrsempfang der SPD Möhringen, 28. April

 

Besondere Orte in Möhringen -
Das Gemeindepsychiatrische Zentrum stellt sich vor

Psychische Erkrankungen sind heutzutage vielfach noch gesellschaftlich tabuisiert, was zu einer Stigmatisierung der Betroffenen und mangelnder gesundheitlicher Betreuung führen kann. Um psychisch erkrankte Erwachsene zurück in die Mitte der Gesellschaft zu holen, bietet das Gemeindepsychiatrische Zentrum Beratung, Pflege, betreutes Wohnen sowie Arbeits-, Kontakt- und Freizeitmöglichkeiten.

Lernen Sie diesen besonderen Begegnungsort in Möhringen kennen: Frau Kirsten Wolf , Leiterin der Einrichtung, stellt den Alltag im Gemeindepsychiatrischen Zentrum gemeinsam mit Besucher*innen und Kolleg*innen vor.

Die Band MuGroove umrahmt den Empfang musikalisch. Sie setzt sich aus Klient*innen und Mitarbeitenden der Gemeindepsychiatrischen Zentren Süd-Mitte-Nord (Caritasverband für Stuttgart) und Möhringen (Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.) zusammen.

Wann? Sonntag, 28. April 2019, 11:15 Uhr

Wo? Bürgerhaus Möhringen (Urssula-Ida-Lapp Saal), Filderbahnstraße 32, 70567 Stuttgart

09.05.2022 in Ortsverein von SPD Stuttgart

SPD Untertürkheim: Ehrung für langjährige Mitgliedschaft

 
Alfred Hermann, Gerhard Schimpf, Dieter Bossert, Werner Kapitza (v.l.n.r.)

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die erfreulicherweise in Präsenz in der Gaststätte Luginsland stattfand, konnte der Vorsitzende Werner Kapitza zahlreiche Genossen für ihre langjährige Mitgliedschaft auszeichnen.

Altstadtrat Dieter Bossert wurde für 60 Jahre, Gerhard Schimpf und auch Alfred Hermann wurden für 65 Jahre Mitgliedschaft mit Urkunden und Ehrennadeln in Gold geehrt. Im Vorfeld sind darüber hinaus drei weitere Genossen für 40 bzw. 50 Jahre Parteizugehörigkeit durch die Bundes- und den Landes- und den Ortsvereinsvorsitzenden ausgezeichnet worden.

26.04.2022 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

1. Mai 2022 für Frieden, Gerechtigkeit und sozialen Zusammenhalt – Tag der Arbeit mit der SPD Stuttgart feiern

 

Dieses Jahr stehen Frieden, Gerechtigkeit und die Stärkung des sozialen Zusammenhalts im Zentrum der Veranstaltungen zum Tag der Arbeit am 1. Mai. Der Krieg in der Ukraine bringt unsere Friedensordnung in Europa ins Wanken. Eine neue Sicherheitspolitik, eine Abkehr von der russischen Abhängigkeit in der Energiepolitik und militärische und humanitäre Hilfe für die Ukraine, bzw. für die geflüchteten Ukrainer*innen sind innerhalb kürzester Zeit durch die sozialdemokratisch geführte Bundesregierung auf den Weg gebracht worden. Um die gestiegenen Energie- und Lebenshaltungskosten auszugleichen, hat die Bundesregierung schnell Entlastungen beschlossen. Der Familienzuschuss, die Energiepreispauschale und Energiesteuersenkung und die Einmalzahlung für Menschen mit wenig Geld entlastet vor allem Beschäftigte mit niedrigem bis mittlerem Einkommen.

20.03.2022 in Europa von SPD Stuttgart

Ukraine‐Hotline Stuttgart // Гаряча лінія України Штутгарт

 

Sie sind neu in Stuttgart und benötigen Hilfe?

Rufen Sie gerne die Hotline der Stadt Stuttgart an. Das Team ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr erreichbar unter 0711 / 722 351 121. Fragen können auch per E‐Mail gestellt werden. Das Team spricht deutsch und ukrainisch.

Weitere Informationen auf Deutsch, Englisch, Russisch und Ukrainisch.

=================================================================================

Ви недавно у Штутгарті і потребуєте допомоги?

При необхідності не соромтеся зателефонувати на гарячу лінію міста Штутгарта.
Зв’язатися з командою можна з понеділка по п’ятницю з 10:00 до 16:00 за номером 0711 / 722 351 121.
Питання також можна задати електронною поштою. Команда володіє німецькою та українською мовами. 

Додаткова інформація

14.03.2022 in Europa von SPD Stuttgart

#STAND WITH UKRAINE

 
Foto: STUGGI.TV

Der Angriff auf die Ukraine in der Nacht zum 24. Februar 2022 sorgt nach wie vor für eine immense Betroffenheit in der Bevölkerung.
Am Samstagabend den 12. März luden ein breites Bündis verschiedener Parteien und Institutionen zum stillen Protest auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein:

Mit über 4.000 Kerzen leuchtete die deutliche Botschaft "#STAND WITH UKRAINE" in den Stuttgarter Nachthimmel. Im Vordergrund standen nicht die großen Reden der politischen Parteien, sondern das stille Gedenken an den Krieg in der Ukraine. In Summe etwas über 1.000 Stuttgarterinnen und Stuttgarter, viele mit ihren Kindern, sind dem Aufruf gefolgt. Auch das Medieninteresse war groß und wir möchten uns an dieser Stelle bei STUGGI.TV herzlichst bedanken, dessen Foto unten im Artikel bzw. Foto aus einem Videoausschnitt wir hier verwenden dürfen.

Es war diese beeindruckende Kulisse vor dem Neuen Schloss, die uns vor allem eins gezeigt hat: Wir sind in Gedanken weiterhin bei unseren Freunden aus und in der Ukraine. Jeder kann einen Beitrag leisten: Ob durch Spenden, durch Unterstützung der Ankommenden oder eben durch Teilnahme an solchen Kundgebungen.

Unser Dank gilt den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, unseren Mitgliedern, die dabei mitgewirkt haben und natürlich allen die gekommen sind, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen!

10.03.2022 in Europa von SPD Stuttgart

Einladung Lichterkette #StandwithUkraine Sa 12.3.2022

 

Wir Stuttgarterinnen und Stuttgarter stehen an der Seite unserer ukrainischen Freundinnen und Freunde gegen Putins Angriffskrieg auf die Ukraine. Deshalb werden wir, die Stuttgarter Kreisverbände von CDU, Grünen, FDP und SPD, kommendes Wochenende ein starkes Zeichen aus dem Herzen unserer Stadt aussenden.

Mit dabei sind auch der DGB, der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen (LAKA), die Europa-Union, Pulse of Europe, das katholische und das evangelische Stadtdekanat, der MTV sowie das Ukrainische Atelier für Kultur und Sport.

Als stille Kundgebung unter dem Titel "Stuttgarter Friedenslicht" laden wir Dich ein, am Samstagabend 12.03. mit einer Kerze um 19 Uhr auf den Schlossplatz vor dem Neuen Schloss zu kommen. Gemeinsam werden wir ein leuchtendes Zeichen setzen. Auf dem Platz vor dem Ehrenhof des Neuen Schlosses wird ein Meer an Kerzen eine deutliche Botschaft im Sinne des "StandWithUkraine" aussenden. Am Ende gegen 19:30 Uhr werden wir mit Unterstützung des Staatsopernchores die Europahymne "Ode an die Freude" anstimmen.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

24.05.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr ASF Stuttgart: Jahreshauptversammlung

24.05.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Süd & Kaltental Mitgliederversammlung

20.06.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Stuttgart: Kreisvorstandssitzung
Nicht öffentlich! Einwahldaten siehe Einladung

Alle Termine

Beschlüsse, Aktuelle Nachrichten

Alle Beschlüsse und Positionen des SPD Kreisverbands Stuttgart finden Sie in unserem Beschluss-Wiki

Aktuelle Berichte aus dem Raum Stuttgart finden sich auf der Website des Kreisverbands

Auf Twitter sind wir mit dem Nutzer @spd0711 unterwegs und auch ansprechbar. 

Für die SPD Spenden

Mitmachen!

Eintreten

Rotes Netz

Rotes NEtz