SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

Herzlich willkommen beim SPD OV Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

Aktuelle Informationen zum Ortsverein der SPD Stuttgart Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg finden Sie hier. 

Eine erweiterte Ortsvereinssitzung (parteiöffentlich) findet i.d.R. jeden 2. Montag des Monats um 19:30 Uhr in Saal 3 des Bürgerhaus Möhringen (Filderbahnplatz 32) statt. Alle weiteren Termine (auch öffentlich) finden Sie ebenfalls hier auf der Website. 

Corona-Reglungen für das Bürgerhaus: wir können hygienebedingt mit max. 10 angemeldeten Personen tagen. Derzeit sind die erw. Vorstandssitzungen daher für Besucher geschlossen. Wir bitten um Verständnis

Gerne können Sie uns bei Interesse an unserer Arbeit oder bei Fragen und Anmerkungen jederzeit über das Kontaktformular kontaktieren. Wir freuen uns über Nachrichten. 

 

20.09.2020 in Kommunalpolitik

Stadtteiltour Martin Körner

Am Mittwoch, 23.9.2020 wird der Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart 2020, Martin Körner, unseren Stadtteil Möhringen besuchen: 

  • 9 Uhr: Beusch des Tafelladens Möhringen 
  • 10 Uhr: Spaziergang durch Möhringen mit Vertretern des Bürgervereins Möhringen und der ILM
  • 11 Uhr: Straßenstand beim REWE Möhringen (offenes Gespräch, Fragen etc. an Martin Körner) 

Am Dienstag, 6.10.2020 wird Martin Körner dann Möhringen und den Fasanenhof besuchen:

09.03.2020 in Veranstaltungen

Frühjahrsempfang am 05.04.2020 um 11:15 Uhr - ACHTUNG ABGESAGT!

Aufgrund der aktuellen Lage ist der Frühjahrsempfang ses SPD-Ortsvereins Möhringen am Sonntag, 5. April 2020, um 11:15 Uhr im Bürgerhaus Möhringen abgesagt. 

Wir bitten um Verständnis. Alles Gute und viel Gesundheit, wir freuen uns auf den nächsten Empfang 2021. 

 

 

09.02.2020 in Ortsverein

Einladung zur erweiterten Vorstandssitzung 10.2.2020, 19:30

Herzliche Einladung zu unserer nächsten erweiterten Vorstandssitzung! 

Dieses Mal wollen wir auch thematisch mit euch diskutieren: Dazu stellt Madeleine das Buch "Mehr Gerechtigkeit!" von Hans-Jochen Vogel vom November 2019 vor, der darin seine Ideen für eine gerechtere Bodenpolitik darlegt, die er bereits vor 50 Jahren so als Münchner Oberbürgermeister und Bundesbauminister verfolgt hat. Wer sich schon etwas einstimmen möchte, kann dies gern mithilfe des nachfolgenden Interviews oder Podcasts tun:

https://www.fes.de/themenportal-demokratie-engagement-rechtsstaat-kommunalpolitik/artikelseite/hans-jochen-vogel-im-interview-fuer-eine-gerechte-bodenpolitik
https://www.br.de/mediathek/podcast/eins-zu-eins-der-talk/hans-jochen-vogel-spd-politiker/1733406

Auf die Sitzung & die Diskussion mit euch freuen sich
Madeleine & Dieter

31.01.2020 in Ortsverein

SPD-Ortsverein Möhringen wählt neuen Vorstand mit Doppelspitze

Stuttgart/Möhringen – Am Freitag, 24. Januar 2020, wählte der SPD-Ortsverein Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung Madeleine Hankele-Gauß und Dieter Bernhardt einstimmig zu seinen neuen Vorsitzenden als Doppelspitze. Nach dem beruflich bedingten Wegzug des vormaligen Vorsitzenden Patrick Domberg hatten Hankele-Gauß und Bernhardt das Amt bereits 2019 kommissarisch übernommen. Komplettiert wird der Vorstand durch Hans-Peter Ehrlich als Kassier, Jonathan Gauß als Schriftführer sowie Volker Schmidt, Ingrid Schulte und Björn Selent als Beisitzerinnen und Beisitzer: Sie wurden allesamt im Amt bestätigt. Als Gast durfte der Ortsverein den SPD-Gemeinderat Dejan Perc begrüßen, der von der Arbeit der neu gebildeten SPD-Gemeinderatsfraktion berichtete. 

Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Möhringen: (v. l.) Jonathan Gauß, Hans-Peter-Ehrlich, Björn Selent, Dieter Bernhardt, Madeleine Hankele-Gauß, Volker Schmidt.
Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Möhringen: (v. l.) Jonathan Gauß, Hans-Peter-Ehrlich, Björn Selent, Dieter Bernhardt, Madeleine Hankele-Gauß, Volker Schmidt. 

 

15.05.2019 in Kommunalpolitik

Stuttgart ERLEBBAR: Stärkung der ehrenamtlichen arbeiten mit Kinder- und Jugendsport

Ein Text von SEZAI OLGUN, Kandidat der SPD Möhringen (Platz 19) 

Die Ehrenamtlichen in Kinder- und Jugendsport nehmen eine wichtige Rolle ein als Vorbild für Fairness und gutes Miteinander. Dafür müssen sie gestärkt werden, denn die Aufgaben werden immer komplexer und die Integration sowie der gesellschaftliche Zusammenhalt findet auch hier statt. 

31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Das besagt der Freiwilligensurvey von 2014. Der Deutsche Freiwilligensurvey (FWS) ist eine repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland, die sich an Personen ab 14 Jahren richtet. Der höchste Anteil freiwillig engagierter ist im Bereich Sport und Bewegung zu finden. 

Seit 2014 dürfte die Zahl der Ehrenamtlichen im Flüchtlingskontext ebenfalls stark gestiegen sein. Auch unzählige Menschen, die selbst als Flüchtling nach Deutschland gekommen sind, engagieren sich ehrenamtlich als Lotsinnen und Lotsen, Brückenbauerinnen oder Brückenbauer oder helfen durch ihre sprachlichen Kenntnisse zu verschiedensten Anlässen. 

Im Bereich des Kinder- und Jugendsports ist es mein Anliegen herauszufinden, was wir in unserer Stadt tun können, um die ehrenamtliche Tätigkeit aber auch die Rahmenbedingungen für die professionelle Vereinsarbeit in Stuttgart zu stärken. Dies sollte gemeinsam – vielleicht stadtteilbezogen in Form eines Runden Tisches mit den ehrenamtlichen Akteurinnen und Akteuren, aber auch mit den Vereinen, den Fachämtern der Stadt und anderen Interessierten evaluiert und erörtert werden und in die zuständigen politischen Gremien der Stadt eingebracht werden. Auch ein Beirat für Ehrenamt könnte hilfreich sein für ein gutes und faires Miteinander. 

Ich sehe in der Arbeit von Vereinen ein großes Potenzial, um Kinder und Jugendliche zu stärken und sie zu unterstützen und zu integrieren. Die Trainerinnen und Trainer nehmen oft eine zentrale Rolle im Leben der Kinder und Jugendlichen ein, bestenfalls als Vorbild und Vertrauensperson. 

Gleichzeitig kommen die Kinder und Jugendlichen zum Teil mit viel seelischem Gepäck ins Training und müssen sich neben den sportlichen auch anderen Herausforderungen stellen und mit Schicksalen umgehen. Wie geht man als Trainerin oder Trainer damit um? Wie kann man unterstützen? Wie schafft man es, gemeinsam zum Team zu werden – auch außerhalb des Vereins?

Respektvoller und fairer Umgang müssen erlernt werden. Dafür braucht es Vorbilder, Geduld und Willen und die richtigen Methoden. 

Menschen, die sich auf verschiedenen Ebenen im Verein engagieren, verdienen unsere Anerkennung und unseren Respekt. Aber welche Herausforderungen sehen sie persönlich? Wo kann man für sie Entlastung schaffen? Was sind die Bedürfnisse der Vereine? Gibt es genug freiwillige Unterstützung oder muss man bereits heute anfangen, neue Ehrenamtliche zu gewinnen? Wie könnte das gelingen?

Ich würde es sehr begrüßen, wenn die Stadt, die Politik und die Vereine gemeinsam an bestehenden Aufgaben und Herausforderungen arbeiten und möglichst viele Akteurinnen und Akteure mit eingebunden werden, unabhängig von ihrer Größe und Platzierungen. 

28.02.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Online: Veranstaltungsreihe "Stuttgarter Energiegespräche"

Am 2.3. um 19 Uhr mit Dr. Max Peters und Lucia Schanbacher.

wir vom Themenforum "Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart" bereiten wieder ein Video-Treffen vor, zu dem wir Euch herzlich einladen! Thema ist der im Januar vom Umweltministerium veröffentlichte "Handlungsleitfaden kommunale Wärmeplanung". Im Herbst kam das novellierte baden-württembergische Klimaschutzgesetz heraus, das alle größeren Kommunen zur Aufstellung eines Wärmeplans bis 2023 verpflichtet. Der neue Leitfaden stellt den praktischen Teil dar - er schildert, wie es gehen soll.

09.02.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Gleichstellung im 21. Jahrhundert - noch immer ein Traum?

Evelyne Gebhardt MdEP "Youtube live" mit Evelyn Regner MdEP zum Thema: "Gleichstellung im 21. Jahrhundert - noch immer ein Traum?"
Donnerstag, den 11.02.2021, um 19.00 Uhr

Gesprächspartnerin: Evelyn Regner MdEP aus Österreich (Vorsitzende des Ausschusses für die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter des Europäischen Parlaments)

Das Gespräch findet über mein Youtube-Profil statt: https://youtu.be/Vc3rZO8KBug

Zum Anschauen des Livestreams ist keine Anmeldung erforderlich.

09.01.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Terminhinweis: KdK am 11.01. im Kursaal verschoben

Liebe Genossinnen und Genossen,
 
der Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg hat beschlossen, die Landesvertreterversammlung am 24. Januar 2021 aufgrund der aktuellen Corona-Lage abzusagen. Voraussichtlich wird diese nun Anfang Mai 2021 stattfinden.
 
Daher hat der Kreisvorstand gestern Abend beschlossen, die KDK zur Nominierung unserer Bundestagskandidat*innen am 11. Januar 2021 ebenfalls zu verschieben. Eine Durchführung wäre unserer Ansicht nach in der aktuellen Lage nicht zu verantworten!
 
Als neuer Termin wurde der 8. Februar festgelegt. Eine entsprechende Einladung geht Euch dann rechtzeitig zu.
 
Ich wünsche Euch allen noch ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!
 
Herzliche Grüße und bleibt gesund
Dejan Perc

03.01.2021 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Lucia Schanbacher und Dejan Perc

SPD-Kreisvorstand benennt die Kandidat*innen für die Bundestagswahl

Der Kreisvorstand der SPD Stuttgart hat den Personalvorschlag für die anstehende Bundestagswahl beschlossen. Am 11. Januar werden die Kandidat*innen von einer Kreisdelegiertenkonferenz nominiert.

Für die beiden Wahlkreise schlägt der SPD-Kreisvorstand die beiden Kandidat*innen vor:
 

Wahlkreis 258 Stuttgart-Süd: Lucia Schanbacher

Wahlkreis 259 Stuttgart-Nord: Dejan Perc

 

Zum Vorschlag des Kreisvorstandes äußert sich Daniel Campolieti, stellvertretender Kreisvorsitzender der Stuttgarter SPD: „Nachdem unsere langjährige Abgeordnete Ute Vogt nicht mehr antritt, muss uns nun der Generationenwechsel gelingen. Mit Lucy Schanbacher und Dejan Perc sind wir sehr optimistisch. Beide beweisen im Stadtrat, dass sie für Politik und ihre Themen brennen. Wir beweisen mit diesen Kandidaturen, dass die SPD in Stuttgart vielfältig, modern und jung ist. Lucy Schanbacher steht u.a. für eine Rote Klimapolitik und Dejan Perc für ein modernes Familien- und Integrationsbild – Themen, die in der Bundestagswahl für viele Menschen eine Rolle spielen.“

 

Kurzvorstellung der Kandidat*innen:

20.11.2020 in Wahlen von SPD Stuttgart

Pressemitteilung zum 2. OB-Wahlgang

SPD Stuttgart ruft ihre WählerInnen auf, bei der OB-Wahl für bezahlbares Wohnen, klimaverträgliche Mobilität, wirksamen Klimaschutz und Energiewende zu stimmen.

Die SPD ist die Partei des Diskurses. Wichtige gesellschaftliche Fragen werden in keiner deutschen Partei so offen und teilweise kontrovers diskutiert, wie in der SPD. Im Bund, im Land und auch in Stuttgart, wie es bei der OB-Wahl nach dem 1. Wahlgang geschehen ist. Diese Diskussionen sind wichtig, weil sie die DNA der SPD sind und zum gesellschaftlichen Fortschritt beitragen. Keine andere Partei in der Bundesrepublik ist in der Lage, solche offenen Diskussionen zu führen, und Spannungen und Gegensätze auszutragen. Darauf sind wir seit über 150 Jahren stolz.

Nach dem Votum der Wählerinnen und Wähler am 8. November hat die SPD Stuttgart in insgesamt acht Sitzungen von Kreisvorstand, Ortsvereinsvorsitzenden und Fraktion viele Stunden intensiv und konstruktiv über das weitere Vorgehen beraten.

Gemeinsames Ziel war stets, ein inhaltlich begründetes Bündnis einzugehen mit einer Person an der Spitze, die von allen vier Parteien/Gruppierungen getragen wird. Dies aus der Überzeugung heraus, dass nur so eine reelle Chance besteht, ein mehrheitsfähiges Gegenangebot zu einem CDU-OB Nopper aufzubauen. Dies sahen und sehen wir als unsere Verantwortung für Stuttgart an. Wir befürchten einen Stillstand bzw. Rückschritt in zentralen Themen bei einem OB, der gegen eine in der Stadtgesellschaft und im Gemeinderat vorhandene strukturelle Mehrheit für progressiv-ökologische Politik arbeitet.

Um dieses Ziel zu erreichen, 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

06.01.2021, 18:30 Uhr - 31.03.2021, 23:59 Uhr Corona-Pandemie Terminhinweise
Bitte beachten, dass aufgrund der anhaltenden Pandemie es immer noch zu (kurzfristigen) Absagen oder Verschiebunge …

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl Stuttgart

27.03.2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung (JHV)
HINWEIS: Details wie genauer Beginn, ob Präsenzveranstaltung oder Online mit Einwahldaten, wird noch per E-Mail …

Alle Termine

Beschlüsse, Aktuelle Nachrichten

Alle Beschlüsse und Positionen des SPD Kreisverbands Stuttgart finden Sie in unserem Beschluss-Wiki

Aktuelle Berichte aus dem Raum Stuttgart finden sich auf der Website des Kreisverbands

Auf Twitter sind wir mit dem Nutzer @spd0711 unterwegs und auch ansprechbar. 

Für die SPD Spenden

Mitmachen!

Eintreten

Rotes Netz

Rotes NEtz