Volker Schmidt

Kandidat für die Regionalversammlung


Volker Schmitt

42 Jahre, Sachbearbeiter, geboren in Nürtingen und im Nürtinger Umland aufgewachsen, aktiv in der SPD, der Europa-Union und in "Pulse of Europe", seit sechs Jahren wohnhaft in Möhringen

Was macht mich aus – in drei Adjektiven?

Flexibel, bodenständig, aufgeschlossen Neuem gegenüber.

Warum Politik? Warum Regionalparlament?

Sich in die Gesellschaft einzubringen und Engagement zu zeigen, das halte ich für wichtig – ob auf lokaler, regiona- ler, Landes-, Bundes- oder Europaebene. Mit unserer Region bin ich seit der Kindheit verwurzelt. Im Regionalparlament möchte ich mich insbesondere für einen besseren ÖPNV einsetzen.

Was ist deine Vision von Wohnen in der Region Stuttgart?

Vorrangig entlang der Bahnstrecken sollen neue Baugebiete entstehen, in denen insbesondere Mehrgenerationenhäuser oder „Tiny Houses“ gefördert werden sollen.

Was ist deine Vision von Mobilität in der Region Stuttgart?

Der Ausbau des ÖPNV von den Fildern ins Neckartal wird nachgeholt. Durch eine S-Bahn entlang der B27 in Richtung Reutlingen/Tübingen und vernetzte Mobilität wird der Autoverkehr reduziert.

Was ist deine Vision von Bildung in der Region Stuttgart?

Viele unserer Schulen bedürfen dringend einer Renovierung und Modernisierung. Schüler*innen sollten mit Laptops ausgestattet und Lehrer*innen im Umgang mit neuen Medien geschult werden.